Call of Duty – Modern Warfare 3: Quickscopen feiert sein Comeback!

Veröffentlicht: 14/06/2011 von varusfighter in PC, Preview, PS3, Wii, Xbox 360

Wie unser allseits geliebtes Infinity Ward – Urgestein Robert Bowling alias fourzerotwo über Twitter verlauten ließ, wird es zumindest in der Konsolenversion des Anfang Novembers erscheinenden Shooters möglich sein, nur durch schnelles Anvisieren des Gegners präzise zu schießen. Diese Möglichkeit wurde im Aktuellen Call of Duty Teil „Black Ops“ weitgehend vermindert, was in der Community auf gemischte Gefühle stieß. Allerdings bat fourzerotwo zu bedenken, das es bis zum endgültigen Release am 8.11.2011 noch viele Veränderungen geben wird, welche vor allem den Multiplayermodus betreffen werden. Wir dürfen auf jeden Fall gespannt sein!

Robert Bowling auf der E3 2011

Robert Bowling auf der E3 2011

Advertisements
Kommentare
  1. sniperzxxxxx sagt:

    da kann ich den ganzen noobs mal wieder zeigen wie man richtig sniped rofl
    habs in blops echt vermisst
    naja ich werd mir mw3 eh kaufen, weils mal wieder ultra geil ist mit ner geilen grafik und viel besser als bf3, das sieht nähmlich echt scheiße aus und viel lamer als cod
    cod ist eh die geilste serie ftw
    goile site btw

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s