Mit ‘Nintendo’ getaggte Beiträge

3DS Gesundheitsschädlich?

Veröffentlicht: 02/01/2011 von Pre Cadel in DS
Schlagwörter:, , , , ,

Eine allgemeine Regel ist, pro einer Stunde spielen 15 Minuten Pause machen. Im 3D-Modus soll man beim 3DS, jedoch schon nach 30 MInuten eine Pause einlegen, denn 3D verursacht laut Nintendo eine schneller Ermüdung der Augen. Auch scheint der GRad der Ermüdung von Spiel zu Spiel wechselnd. Kinder wird sogar ganz vom 3D-Gebrauch abgeraten, da die Entwicklung ihrer Augen gefährdet sei. Ist also der3§DS ein Schuss  in den Offen? Nein, denn auch in 2D spielen ist möglich und dann besteht keine Gefahr. Das ganze ist warscheinlich nur zur Absicherung gegen Klage, doch ein Grund das Nintendo Angst vor Klagen hat muss es ja geben? Egal, ich freue mich drauf. Hier der Trailer von der E3 2010.

Zeigt nicht wirklich was der 3DS drauf hat

Advertisements
143926-cycling

Was für ein Familienspaß

Noch ist  der “Pedal-Kontroller” nicht offiziell, doch auf Bildern zu „Cycling Fitness“, fand man eben diesen Inuitiven-Kontroller. Somit soll Radfahren, noch realistischer werden. Über 30 Umgebungen sollen demnach zur Auswahl stehen, so wie weitere Minispiele. Als Extra sollen sich auch Lenkdrachen steuern lassen. Genau so wie bei Wii Fit wird das ganze nicht nur unsere belustigung dienen sondern auch unser Körperlichenfitnesss. So lässt sich, wie bei denn „Pedal-trainer“ im Fitnesszenter  der Wiederstand in 3 Stufe einstellen.  Auch werden als Figuren nicht Nitendo typisch Miis verwendet, was darauf schließen lässt, dass diese Produkt nicht von Seiten Nintendo stammt.

shame2

Bequem sieht anders aus

Wer denkt ein Pedalkontroller scheint verrückt, der hat Nintedos neues Patent noch nicht gesehen. Hier bei handelt es sich um ein Sattelkontroller. Damit sich der zu bemitleidenene Spieler vor Freunden nicht nur mit etwas rumgetripple auf dem Balanceboard blamieren darf, gibt es eben nun diesen neuen „Pferdesattelkontroller“.Wie man in den Patentzeichnungen erkennen kann, soll man sich auf diesen ballonartigen und aufblasbaren Kontroller setzen. Durch seine Luftfüllung passt er sich perfekt jedem Hinterteil an. Nach dem aufpusten, wird die Wiimote eingesetzt und das Nunchuck angesteckt, welches als Zügel dient. Selbstverständlich kann man mit diesem Kontroller nicht nur Pferderücken besteigen, seondern auch noch  z.B Elefanten, Delfine und Drachen sowie fliegende Teppiche.

ridingshame

Scheint ganz lustig zu sein

Mir Persönlich geht der Bewegungswahn seitens Nintendo schon auf den Geist. Ich warte eigentlich nur auf gute Spiele und will zum Nachladen nicht abzappeln. Deshalb freue ich mich, dass der DSI ohne Bewegungssteuerung ausgekommen ist. Wie seht ihr das ganze?